Messe für Ausbildung, Studium und Gap Year

Berufliche Orientierung ist das Hauptziel der Einstieg-Messen. Zuletzt fanden die Veranstaltungen der Einstieg GmbH an jeweils zwei Tagen an sieben Standorten in ganz Deutschland statt. Mit dabei waren bis zu 350 Ausstellerinnen und Aussteller. Da die Themen Nachhaltigkeit und Ökologie für die junge Generation immer wichtiger werden, werden sie auf den Messen verstärkt in den Vordergrund gerückt. So wird im gedruckten Messeguide auf Angebote aus dem Themengebiet Nachhaltigkeit verwiesen. An der zentralen Job- und Study-Wall hängen Informationen auf einem übersichtlichen Flyer aus, um die Besucher/innen zu den Ständen zu leiten, die entsprechende Angebote bewerben. Außerdem gibt es auf den Messe-Landingpages auf einstieg.com zu den nachhaltigen Angeboten auf der jeweiligen Veranstaltung eine eigene Informationsseite.

Auf der Messe selbst werden die Besucher/innen und Aussteller/innen dazu angehalten, sich des Themas Nachhaltigkeit bewusst zu sein. Beispielsweise wird im Messe-Café darauf verwiesen, wenn möglich auf Einmal-Becher zu verzichten. Die Einstieg GmbH prüft ihr eigenes Vorgehen und ihr Veranstaltungskonzept zudem regelmäßig darauf, ob sie diese nachhaltiger gestalten können.

 

Wir wollen unseren Anteil dazu beitragen, dass möglichst viele junge Menschen die richtige Wahl für ihre Zukunft treffen.

 

Einstieg_Messen_4_klein
© Einstieg GmbH
Einstieg_Messen_5_klein
© Einstieg GmbH
Einstieg_Messen_1_klein
© Einstieg GmbH
Einstieg_Messen_2_klein
© Einstieg GmbH
Einstieg_Messen_3_klein
© Einstieg GmbH
1 2 3 4 5

 

Berufsorientierung

Die nachhaltigen Angebote werden auf sechs bundesweiten Einstieg-Messen, der Berufe live Rheinland, der explore20 Veranstaltung, dem Ausbildungstag und auf einstieg.com präsentiert. Unabhängig von den Messen können auf dem Online-Portal einstieg.com jederzeit Informationen zu „grünen“ Berufen und Studiengängen im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit abgerufen werden.