Outdoor-Kleidung mit und für die Natur

Man kennt die VAUDE Sport GmbH & Co. KG als Hersteller von Funktionskleidung für den Outdoorsport. Weniger bekannt ist, dass das Familienunternehmen mit seinen etwa 500 Mitarbeiter/innen großen Wert auf seine ökologische und soziale Ausrichtung legt. Hierfür wurde der Outdoor-Ausrüster im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitspreises zu „Deutschlands nachhaltigster Marke 2015“ erklärt. Dahinter steckt der Anspruch von VAUDE, das Unternehmen so nachhaltig wie möglich zu führen und gleichzeitig sichere und attraktive Arbeitsplätze für die Mitarbeiter/innen zu schaffen.

VAUDE stellt das Thema Mensch und Natur nicht nur in den Kern seiner Produkte, sondern bemüht sich – beispielsweise durch nachhaltiges und extern geprüftes Lieferkettenmanagement, durch Reduktion problematischer Chemikalien in der Produktion oder durch Kooperationen mit NGOs – um sehr konkrete Umsetzungsschritte. Hierzu zählen auch die mitarbeiterbezogenen Ansprüche wie die starke Verankerung in der Bodensee-Region, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, eine vertrauensgestützte Unternehmenskultur, eine starke Gesundheitsförderung und die hohe Bedeutung von Aus- und Weiterbildung für die Mitarbeiter/innen.

 

Wir als VAUDE sehen uns in besonderer Verantwortung gegenüber Mensch und Natur“. VAUDE „lebt“ davon, dass Menschen mit VAUDE Produkten Freude und Erholung in der Natur finden. Wir sehen uns deshalb als Unternehmen in der Verantwortung, einen aktiven Beitrag für den Schutz und die Erhaltung der Natur zu leisten.

 

 

2015_VAUDE_Arbeitswelten_12_web
© VAUDE
2016_VAUDE_Aussenbereich_18_web
© VAUDE
2016_VAUDE_Aussenbereich_21_web
© VAUDE
2017_VAUDE_Manufaktur_1_web
© VAUDE
Gesundheitsmanagement_3_web
© VAUDE
2015_VAUDE_BioKantine_web
© VAUDE
1 2 3 4 5 6

 

Berufsorientierung

Nachhaltiges Wirtschaften ist obligatorischer Bestandteil einer Ausbildung oder eines Dualen Studiums bei VAUDE. Dieser Anspruch zieht sich durch alle Informationen, die das Unternehmen für aktuelle und künftige Mitarbeiter/innen auf der Homepage vorhält. Grundsätzlich bietet VAUDE aber auch ganz konkret Ausbildungsplätze für folgende Berufe: Industriekaufmann/frau (auch mit Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement), Fachlagerist/in und Maßschneider/in. Außerdem kann bei VAUDE ein Duales Studium in den Bereichen BWL Handel – Textilmanagement sowie Wirtschaftsinformatik absolviert werden.