jPanel-Social

  • Link zu twitterLink zu Instagram

jPanel-Newsletter

jPanel-Verlinken

jPanel-kalender

jPanel-Empty Box

  • Service

    Sie brauchen Unterstützung in Antragsfragen?

    Das Netzwerk Grüne Arbeitswelt bietet Ihnen Beratung zur Finanzierung und Ausrichtung laufender und neuer Vorhaben an. Interesse? Dann kontaktieren Sie uns:

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

jPanel-Material

  • Material einreichen

    Hier können Sie Materialien und Medien zur Berufsorientierung im Bereich Umwelt- und Klimaschutz einreichen. Wir veröffentlichen sie auf unserem Webportal.

    Zum Upload

Zurück zur Übersicht

 

Programmierung: Software für den Klimaschutz

Die erneuerbaren Energien sind auf dem Vormarsch – überall werden Photovoltaikanlagen installiert, ebenso entstehen immer mehr Windkraft- und Biogasanlagen. Um diese Energieproduzenten miteinander verbinden und den Öko-Strom regional direkt verkaufen zu können, bietet die Lumenaza GmbH eine passende Software an. Dafür werden natürlich Informatikerinnen und Informatiker gebraucht, aber nicht ausschließlich, macht Mitbegründer Oliver March deutlich. So sind in der Direktvermarktung zum Beispiel BWL-Kenntnisse gefragt, ebenso packen aber auch Fachleute aus der Biologie oder aus dem Bereich der erneuerbaren Energien bei Lumenaza mit an. Statt eines speziellen Fachstudiums komme es laut Oliver March vor allem auf eines an: "Was uns alle eint, ist das Interesse an der Energie und an der neuen Energiewelt, an der Nachhaltigkeit und am Umweltschutz." 

Yushin arbeitet im Customer-Management. Hier sorgt der Software-Entwickler dafür, dass sich alle Marktpartner in der Stromwirtschaft digital miteinander verständigen können. © Netzwerk Grüne Arbeitswelt
Yushin arbeitet im Customer-Management. Hier sorgt der Software-Entwickler dafür, dass sich alle Marktpartner in der Stromwirtschaft digital miteinander verständigen können. © Netzwerk Grüne Arbeitswelt
Damit alle Kolleginnen und Kollegen bei Lumenaza gut arbeiten können, programmiert Informatiker Mattia die interne Webseite weiter, das sogenannte Cockpit. © Netzwerk Grüne Arbeitswelt
Damit alle Kolleginnen und Kollegen bei Lumenaza gut arbeiten können, programmiert Informatiker Mattia die interne Webseite weiter, das sogenannte Cockpit. © Netzwerk Grüne Arbeitswelt
Um die Themen Finanzen, Organisation und Personal kümmert sich Oliver. Er hat BWL studiert und arbeitet schon seid seinem Studium im Bereich der erneuerbaren Energien. © Netzwerk Grüne Arbeitswelt
Um die Themen Finanzen, Organisation und Personal kümmert sich Oliver. Er hat BWL studiert und arbeitet schon seid seinem Studium im Bereich der erneuerbaren Energien. © Netzwerk Grüne Arbeitswelt
Unter der Leitung von Ute ist das Team Billing dafür zuständig, dass alle Rechnungen für Stromproduzent/innen und -verbraucher/innen korrekt und pünktlich vom System erzeugt werden... © Netzwerk Grüne Arbeitswelt
Unter der Leitung von Ute ist das Team Billing dafür zuständig, dass alle Rechnungen für Stromproduzent/innen und -verbraucher/innen korrekt und pünktlich vom System erzeugt werden... © Netzwerk Grüne Arbeitswelt
... Die promovierte Chemikerin entscheidet, welche Aufgaben nacheinander angepackt werden – und entwickelt gerade einen Code zur Datenverarbeitung in der neuen Energiewelt. © Netzwerk Grüne Arbeitswelt
... Die promovierte Chemikerin entscheidet, welche Aufgaben nacheinander angepackt werden – und entwickelt gerade einen Code zur Datenverarbeitung in der neuen Energiewelt. © Netzwerk Grüne Arbeitswelt

Fotograf: Michael Ebert-Hanke/Novamondo 

Weitere Eindrücke gibt's in der Videoserie "Grüne Zukunft jetzt entdecken!" Ben bei Lumenaza

Link zu FacebookLink zu InstagramLink zu You TubeLink zu Xing

 
 
 
 
Der Newsletter erscheint vier Mal im Jahr.

Anmeldung und Archiv

Material einreichen

Hier können Sie Materialien und Medien zur Berufsorientierung im Bereich Umwelt- und Klimaschutz einreichen. Wir veröffentlichen sie auf unserem Webportal.

Zum Upload

Service

Sie brauchen Unterstützung in Antragsfragen?

Das Netzwerk Grüne Arbeitswelt bietet Ihnen Beratung zur Finanzierung und Ausrichtung laufender und neuer Vorhaben an. Interesse? Dann kontaktieren Sie uns:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verlinken Sie uns

Die Grüne Arbeitswelt auf Ihrer Webseite!

weitere Informationen

Yes, Yes You Can! Green Up Your Future

27
Juni
27. bis 30. Juni
ehem. Fischerei am Grimnitzsee
Joachimsthal in Brandenburg
Yes, Yes You Can! Green Up Your Future

Future Camp „Cybercraft“

28
Juni
28. Juni bis 02. Juli
Angermünde
Future Camp „Cybercraft“

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.