Angebote von Unternehmen

Ecozept GbR

© Ecozept GbR

Praktikum im Bereich Markt für ökologische und nachhaltige Agrar- und Ernährungswirtschaft Aufgaben: Mitarbeit in aktuellen Projekten (z. B. wissenschaftliche Recherchen, Befragungen) Anforderungen: Studierende der Agrar- oder Lebensmittelwirtschaft, Markt/Marktforschung, Nachhaltigkeitswissenschaften u. ä. Arbeitgeber: ECOZEPT entwickelt Konzepte für nachhaltige Landnutzung und Lebensmittelvermarktung. Wir setzen dabei einen Schwerpunkt auf Bio-Wertschöpfungsketten. Zu unseren Kunden zählen Privatwirtschaft, Behörden und Forschungseinrichtungen. Kontakt: Ecozept GbR Christine Heimbeck Oberer Graben 22 85354 Freising Tel. 08161 148220 Mail: heimbeck@ecozept.de Mehr Infos: www.ecozept.com


Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG)

© Zentralverband Gartenbau e. V.

Praktikum zur Unterstützung laufender Projekte im ZVG Aufgaben: Zur Unterstützung laufender Projekte sucht der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) eine*n interessierte*n und engagierte*n Praktikant*in (w/m/d). Das Praktikum am Standort Berlin ermöglicht den Einblick in die vielfältige Arbeitswelt eines Verbandes. Anforderungen: sicherer Umgang mit allen MS Office Programmen; Organisationstalent, Teamfähigkeit und Kommunikationsfreude; großes Engagement, Zielstrebigkeit und Flexibilität; Lust, in einem netten und aufgeschlossenen Team an spannenden Projekten mitzuarbeiten. Arbeitgeber: Der ZVG ist Berufs- und Wirtschaftsverband. Er vertritt die Interessen von Gartenbauunternehmen aus sieben Fachrichtungen gegenüber der Bundesregierung, Bundestag, Parteien und Behörden. Er vertritt national und international den Gartenbau in allen berufs- und wirtschafts- sowie gesellschaftspolitischen Fragen. Kontakt: Aussagekräftige Bewerbung inkl. Lebenslauf, Foto und Zeugnissen sowie dem frühestmöglichen Eintrittstermin bitte ausschließlich per E-Mail an info@derdeutschegartenbau.de Mehr Infos: www.derdeutschegartenbau.de


BNW Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft

© Caro Hoene

Initiativbewerbung für ein Pflichtpraktikum Aufgaben: Tätigkeiten Bereich Netzwerk, Transformation oder Bildung für nachhaltige Entwicklung oder einem unserer Schwerpunktgebiete, wie z.B. der Mitgliederbetreuung oder der politischen Lobbyarbeit; administrative und organisatorische Aufgaben; allgemeine Bürotätigkeiten. Anforderungen: Sie befinden sich derzeit in einem Bachelor- oder Masterstudium in den Bereichen Wirtschaft, Politik und/oder Nachhaltigkeit und müssen ein Pflichtpraktikum absolvieren. Sie möchten ein Pflichtpraktikum mit einer Mindestlaufzeit von 4 Monaten absolvieren. Arbeitgeber: Die politische Stimme der nachhaltigen Wirtschaft Der BNW ist als ökologisch ausgerichteter Unternehmensverband vor allem ideell in der branchenübergreifenden Lobbyarbeit für nachhaltige Wirtschaftspolitik tätig. Der Verein ist parteipolitisch und finanziell unabhängig und als gemeinnützig anerkannt. Zum BNW Kontakt: BNW Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft Kerstin Schlepphorst Unterbaumstraße 4 10117 Berlin Tel. 030 325 99 683 Mehr Infos


Bridge & Tunnel GmbH

© Bridge&Tunnel

Praktika in der Fair Fashion und Social Entrepreneurship Aufgaben: Die Unterstützung ist in allen Bereichen in Teilzeit möglich. Beispielsweise durch die Mitwirkung in der Produktionsorganisation, Materialrecherche und -beschaffung oder der Recherche und Assistenz im Bereich Kommunikation, Presse und Social Media. Anforderungen: Du solltest, je nach Aufgabenbereich, Erfahrung und Spaß am Nähen oder auch kreatives Denken mitbringen. Auch eine Affinität für Fair Fashion und Social Entrepreneurship sowie Zuverlässigkeit und Flexibilität sind von Vorteil. Das Praktikum sollte je nach Bereich einen Umfang von mindestens sechs Wochen haben. Arbeitgeber: Bride & Tunnel ist ein Unternehmen, das zweite Chancen vergibt und dabei Nachhaltigkeit sowohl in der ökologischen als auch der sozialen Ausrichtung lebt. Dazu wird neue Mode aus Alttextilien und Materialüberschüssen produziert und die Arbeit besonders mit gesellschaftlich benachteiligten Menschen bevorzugt. Kontakt: Bridge & Tunnel GmbH Am Veringhof 13 2. OG Kanalgebäude 21107 Hamburg Tel.: 040 31977124 E-Mail: info@bridgeandtunnel.de Mehr Infos: www.bridgeandtunnel.de


Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz

© Alfred Toepfer Akademie

FÖJ-Einsatzstellen in Niedersachsen im Natur- und Umweltschutz Aufgaben: Museum, Labor oder Hühnerstall? An der Küste, im Harz oder doch in der Stadt? Allein vorm PC oder mit Schulkindern am Bach? Die Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz hat über 200 unterschiedliche Einsatzstellen anerkannt, in denen junge Menschen im FÖJ einen Beitrag zum Natur- und Umweltschutz leisten können. Die Themen- und Tätigkeitsfelder sind sehr vielfältig und gehen von „FÖJ in Ganztagsschulen“ über „FÖJ an Küste & Watt“ zu „FÖJ zu Bildung für nachhaltige Entwicklung“, um nur einige Beispiele zu nennen. Anforderungen: Wichtig ist, dass du Interesse, Engagement und Einsatzbereitschaft für Natur- und Umweltschutz mitbringst, du zwischen 15 und 25 Jahre alt bist und die Vollzeit-Schulpflicht (mind. 9 Jahre) erfüllt hast. Arbeitgeber: Die Alfred Toepfer Akademie (NNA) bildet, forscht und vermittelt Wissen über Naturschutz. Als Einrichtung des Landes Niedersachsen hat sie auch die Trägerschaft des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) inne. Sie koordiniert also die Bewerbungen und berät bei Fragen. Und sie organisiert deine Seminare, die du im Rahmen des FÖJs besuchst. Kontakt: Bewerbung: www.nna.niedersachsen.de Mehr Infos: www.nna.niedersachsen.de


JOBVERDE

Remote-Praktikum bei JOBVERDE in den Bereichen Redaktion, Social Media und Marketing Aufgaben: Mitarbeit in der Online-Redaktion remote im Home Office 40 Stunden/Woche oder 30 Stunden: Recherche, Verfassen sowie redaktionelle Aufarbeitung von Texten, Einblicke in Öffentlichkeitsarbeit, Online-Marketing und Kommunikationsberatung, Vertrieb (Mail-Akquise), Suchmaschinenoptimierung. Anforderungen: Du bist Student*in, idealerweise der Medien- oder Kommunikationswissenschaften, Journalistik, BWL oder vergleichbare Studienrichtung. Du besitzt ein Gespür für redaktionelle Themen und journalistische Grundkenntnisse. Optimalerweise hast du bereits erste Erfahrung rund ums Schreiben, Bloggen, Wortefinden. Arbeitgeber: Unsere Portale LifeVERDE und JOBVERDE sind bereits seit 2011 am Markt. Bring auch du dich mit deinem Wissen, deinen Ideen und deinem Spirit bei uns ein und gestalte im Rahmen eines Praktikums die Deutsche Nachhaltigkeitslandschaft mit. Wir suchen Menschen mit Passion und Leidenschaft, die sich für mindestens zwei Monate committen und viel „on the job“ lernen möchten. Kontakt: Ansprechpartner: Romek Vogel E-Mail: vogel@jobverde.de Mehr Infos: www.jobverde.de


Deutsche Klimastiftung

© BMUV / Sebastian Hauenstein

Praktikum in der Bildungsarbeit zur nachhaltigen Entwicklung Aufgaben: Du unterstützt uns Vollzeit bei unserer Stiftungsarbeit in allen Bereichen, zum Beispiel durch die Mitwirkung bei Projekten, z.B. zur nachhaltigen Berufsorientierung, Organisation von Workshops zum Thema Klimagerechtigkeit, Koordination der Wanderausstellung KLIMAFLUCHT, Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit. Einsatzort ist Bremen. Die Mindestdauer des Praktikums liegt bei drei Monaten. Maximal können wir aktuell Praktikant*innen bis zum 31. August 2024 beschäftigen. Anforderungen: Du interessierst dich für Bildungsarbeit rund um das Thema Klimaschutz und möchtest an dem Wandel unserer Gesellschaft mitarbeiten. Arbeitgeber: Ziel der Deutschen KlimaStiftung ist es, mittels Veranstaltungen und Bildungsprojekten im In- und Ausland, Handlungsoptionen für eine nachhaltige Entwicklung und für den Klimaschutz anschaulich darzustellen und Menschen jeden Alters zu einer zukunftsfähigen Lebensweise zu animieren. Dazu stellt die Deutsche KlimaStiftung eine eigene Wanderausstellung und Fördermittel bereit, initiiert Bildungsprojekte oder organisiert Veranstaltungen. Kontakt: Du hast Interesse? Dann werde Teil des Teams! Deine Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf (gerne mit Foto), unter Angabe einer möglichen Vergütung kannst du an folgende E-Mail Adresse schicken: bewerbung@deutsche-klimastiftung.de Rückfragen bitte an: Dr. Annika Mannah Arnold-Böcklin-Str. 14 28209 Bremen Tel.: 0421 276568-14 Mail: mannah@deutsche-klimastiftung.de Mehr Infos: www.deutsche-klimastiftung.de


Die Möbelmacher GmbH

Praktika für Architektur- oder Innenarchitekturstudierende Aufgaben: In der Werkstatt hilfst Du bei vielen Arbeiten und begleitest den Entstehungsprozess verschiedener Möbel aus dem Massivholz der Hersbrucker Alb. Im Büro / Ausstellung kommst du mit der Pflege unseres Internetauftritts, Kundengesprächen und dem Entwerfen der Möbel in Berührung. Anforderungen: Du solltest Architektur oder Innenarchitektur studieren, kein Problem mit körperlicher Arbeit haben, an verschiedenen Tätigkeiten im Büro und Werkstatt interessiert sein, gerne im Team arbeiten und motiviert sein mit anzupacken. Arbeitgeber: Wir Möbelmacher entwerfen gemeinsam mit unseren Kunden individuelle und nachhaltige Massivholzküchen und -Möbel aus dem Holz aus der Frankenalb und anderen ehrlichen Materialien. Wir entwickeln frei von Vorgaben gemeinsam die ganz persönliche Einrichtung vom Fußboden bis zur Beleuchtung, vom Vorhang bis zum Polstermöbel und vom Backofen bis zur Matratze. Kontakt: Nina Brunner Anfragen und Bewerbungen bitte per Mail an nina.brunner@die-moebelmacher.de Mehr Infos: www.die-moebelmacher.de


Wissenschaftsladen Bonn e.V.

© Wila Bonn

Praktikum für Studierende bei einer gemeinnützigen Organisation Aufgaben: Unterstützen kannst du uns zum Beispiel bei der Produktion multimedialer Inhalte für unsere Webauftritte und Social-Media-Kanäle, bei Recherchen, Veranstaltungen oder Projektevaluationen. Gemeinsam finden wir ein passendes Einsatzgebiet. Anforderungen: Bei uns ist jede*r gefragt, die eigenen Fähigkeiten und Interessen einzubringen. Selbstständigkeit, Eigeninitiative und die Lust, etwas bewegen zu wollen, sind daher essenziell. Mindestanforderung: bereits im Studium. Arbeitgeber: Seit 40 Jahren gehören Umwelt- und Klimaschutz sowie soziale Gerechtigkeit zur DNA des Wissenschaftsladen Bonn. Wir setzen uns für Themen wie Bildung für nachhaltige Entwicklung, Biologische Vielfalt und Nachhaltige Stadtentwicklung ein und unterstützen Menschen bei der beruflichen Orientierung und Jobsuche. Wir arbeiten mit Menschen auf Augenhöhe und bestärken sie, eigene Wege zu gehen. Kontakt: Wissenschaftsladen Bonn e.V. Valeska Engel Reuterstraße 157 53113 Bonn Tel: 0228 201 61-0 info@wilabonn.de Mehr Infos: www.wilabonn.de


GLS Bank

© GLS-Bank

Schnupperpraktika für Schüler*innen und Studis Aufgaben: Du lernst bei uns, was eine nachhaltige Bank macht! Wie wohl eine Ausbildung bei uns aussieht oder welche Möglichkeiten ihr im Studium habt mitzuwirken? Erlebt es selbst. Ob 1 Tag, 1-2 Wochen oder 6 Monate Praktikum (Studis). Anforderungen: Grundsätzlich suchen wir Menschen, die Lust haben mit nachhaltigem Bankgeschäft etwas zu verändern. Wenn das passt, dann herzlich willkommen. Arbeitgeber: Als erste sozial-ökologische Bank zielen wir mit allem, was wir tun, darauf ab, nachhaltige, individuelle und gesellschaftliche Entwicklung zu ermöglichen. Kontakt bei Fragen: Florian Pankowski (Schüler*innen) florian.pankowski@gls.de Manuela Zänker (Studis) manuela.zaenker@gls.de Bewerbung über: https://www.gls.de