Angebote von Unternehmen

Kommunikationsbüro Ulmer GmbH

© Elisa Mauruschat

Praktikum oder FÖJ bei der Jungen Plattform der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg Aufgaben: Über Instagram und abwechslungsreiche Workshops vernetzen und motivieren wir junge Menschen, den gesellschaftlichen Wandel mitzugestalten. Du gestaltest unsere Online-Kommunikation mit, unterstützt bei Events & Workshops oder führst diese eigenständig durch. Anforderungen: Freude an der Arbeit im Team, Spaß an Kommunikation, Flexibilität, PC-Kenntnisse (von Word bis Grafik), Interesse an Klimaschutz und nachhaltiger Entwicklung, Arbeitszeit ca. 9 – 17 Uhr, aber auch mal abends oder am Wochenende (nach Absprache). Arbeitgeber: Wir sind ein junges, engagiertes Team, das sich in vielen Projekten für Klimaschutz und Nachhaltigkeit einsetzt: Kommunikationsbüro Ulmer GmbH Kontakt: Anna Deckert Tel. 0711 259717-25 deckert@kommunikationsbuero.com Mehr Infos: https://www.wir-ernten-was-wir-saeen.de


EGS-plan Ingenieurgesellschaft für Energie-, Gebäude- und Solartechnik mbH

© EGS-plan

Praktika im Bereich Bauphysik, Energiekonzeption und TGA-HLSK und Elektro Aufgaben: Sie bauen durch praxisnahe Projektarbeit im Team fundiertes Fachwissen auf. Außerdem planen Sie leistungsfähige, wirtschaftliche, nachhaltige, nutzer- und umweltfreundliche Bauwerke. Dabei setzen Sie aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung um. Klassische Ingenieurskunst kommt nicht zu kurz – hier immer mit dem großen Ziel, erneuerbar und ressourcenschonend zu planen. Anforderungen: Sie haben gute PC-Kenntnisse und für Ihren Bereich schon fachliches Wissen, am besten durch ein passendes Studium. Außerdem bringen Sie Einsatzfreude, Engagement und Teamfähigkeit mit. Ideal ist es, wenn Sie eine Tätigkeit für ca. sechs Monate einplanen. Arbeitgeber: Wir sind ein Team aus über 100 vielseitigen Köpfen und stehen gemeinsam für das Ziel, die Zukunft im Gebäudesektor erneuerbar und nachhaltig zu gestalten. Egal, ob innovative Denkweise oder klassische Ingenieurskunst, bei uns gestaltet jeder die Energiewende mit. Wir freuen uns auf dich! Kontakt: Nicole Baier Tel. 0711 99007-797 bewerbung@egs-plan.de Mehr Infos: https://www.egs-plan.de


LehrLernGarten des Botanischen Gartens der Universität Würzburg

© Anna Dävel, LLG

Praktikum im LehrLernGarten Aufgaben: Im LehrLernGarten gibt es die Möglichkeit, Praktika – beispielsweise im Rahmen des Studiums – zu absolvieren. Je nach Schwerpunkt, Studiengang, etc. können gemeinsam passende Aufgaben und Ziele festgelegt werden. Anforderungen: Generell ist ein gewisses Interesse an Nachhaltigkeit und an deren Wissensvermittlung Voraussetzung für ein Praktikum. Arbeitgeber: Der LehrLernGarten des Würzburger Botanischen Gartens ermöglicht als Praxisplattform Studierenden und Schulklassen, Hand in Hand zu lernen. Wir arbeiten mit unterschiedlichen Zielgruppen zusammen und zielen damit darauf, Nachhaltigkeit sowie Bildung für nachhaltige Entwicklung greifbar und für Schulen zugänglich zu machen. Kontakt: Emily Schweitzer-Martin LehrLernGarten Julius-von-Sachs-Platz 4 97082 Würzburg 0931 31 87799 emily.schweitzer-martin@uni-wuerzburg.de Mehr Infos: https://www.uni-wuerzburg.de/einrichtungen/llg/


Energieagentur Regio Freiburg GmbH

Praktikum im Bereich „Klimaschutz und Öffentlichkeit“ Aufgaben: Wir bieten Studierenden aller Studienrichtungen ein Praktikum, bei dem sie im Bereich Klimaschutz und Öffentlichkeit aktiv mitarbeiten. Wir befassen uns mit Kampagnenentwicklung, Veranstaltungsorganisation und Öffentlichkeitsarbeit. Anforderungen: Lust auf Klimaschutz, Spaß an Kommunikation, organisatorische Fähigkeiten und viel Engagement! Arbeitgeber: Seit über 20 Jahren engagiert sich das interdisziplinäre Team der Energieagentur für den Klimaschutz und hilft, die Folgen des Klimawandels zu meistern. Kontakt: Silvia Grün Tel. 0761 79177-0 silvia.gruen@earf.de Mehr Infos: www.energieagentur-regio-freiburg.eu


Thüringer Ökoherz e.V.

Praktikumsplatz im Bereich Veranstaltungen & Öffentlichkeitsarbeit Aufgaben: Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen und Messen, z.B.: Planung und Durchführung von Werbemaßnahmen, Konzipierung und Betreuung von Info- und Messeständen, Akquise von und Kommunikation mit Branchenakteur*innen, Berichterstattung für Presse und Social Media, Evaluation von Veranstaltungen. Anforderungen: Du kannst offen auf neue Personen zugehen, hast eine strukturierte Arbeitsweise, kannst die grundsätzlichen Ziele der Ökologischen Landwirtschaft zielgruppenorientiert formulieren und identifizierst dich mit den Zielen und Werten des Thüringer Ökoherz e.V. Arbeitgeber: Der Thüringer Ökoherz e.V. ist Dachverband und Förderverein für ökologischen Landbau in Thüringen mit Geschäftsstelle in Weimar. Unser Kernziel ist die Stärkung der Thüringer Bio-Branche von der Landwirtschaft bis hin zu den Verbraucher*innen. Kontakt: Elke Sommerfeld Schlachthofstraße 8-10 99423 Weimar Tel. 03643 8819141 e.sommerfeld@oekoherz.de Mehr Infos: www.bio-thueringen.de


Green IT das Systemhaus GmbH

© Green IT

Praktikum oder FÖJ im IT-Systemhaus Aufgaben: Unsere Tätigkeitsfelder sind vielfältig: Fachinformatik, IT-Systemelektronik, Büromanagement, IT-Systemmanagement. Anforderungen: Schulnoten stehen bei uns nicht im Vordergrund – DU bist uns wichtig! Wir suchen Menschen mit Herz und Leidenschaft, die bereit sind, unseren GREEN SPIRT mit uns zu leben. Arbeitgeber: Wir sind ein IT-Dienstleister mit Hauptsitz in Dortmund, Standorten in Oberhausen, Hagen und Hannover und Service-Centern in Herdecke, Hamburg und München. Unser Spezialgebiet: nachhaltige und skalierbare Lösungskonzepte für den digitalen Büroalltag. Unsere Kunden: angefangen bei Kleinunternehmen bis hin zu Großkonzernen. Unsere Mission: maximale Kundenzufriedenheit und ein wertvoller Beitrag zum Umweltschutz durch den Einsatz ressourcenschonender Technologien. Kontakt: Alina Wiele People & Culture Manager Tel. 0231- 286800 bewerbung@greenit.systems Mehr Infos: www.greenit.systems


Freiwilliges Jahr Beteiligung im Verein BildungsCent e.V.

© Bildungscent e.V.

Unterstütze uns bei der Programmarbeit und engagiere dich für Klimaschutz Aufgaben: Du kannst dich bei uns für wichtige Zukunftsthemen wie z. B. Klimakrise, Bildung, Demokratie und Partizipation einsetzen. Mögliche Aufgabenbereiche sind z. B.: Vorbereitung von Präsentationen; Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen; Unterstützung bei Social Media; Mitwirkung bei der Konzeption von Bildungsmaterialien; Mitarbeit bei der Betreuung von Teilnehmenden (zum Beispiel Lehrkräfte). Anforderungen: 16 bis 26 Jahre; Motivation, dich für Bildungsgerechtigkeit einzusetzen; Offenheit Arbeitgeber: BildungsCent ist ein Verein, der gesellschaftsrelevante Themen wie Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Partizipation junger Menschen mit einer neuen und nachhaltigen Lehr- und Lernkultur verbindet. Kontakt: Fragen zum Einsatzplatz: Christine Schmidtke Tel. 0157 58 25 96 99 cschmidtke@bildungscent.de Mehr Infos: www.fj-beteiligung.de


UNESCO Global Geopark Harz . Braunschweiger Land . Ostfalen

©Geopark HBLO_Marisol Glasserman

Praktikum/FÖJ im UNESCO Global Geopark Aufgaben: Unsere Tätigkeitsfelder sind vielfältig: Tourismus, Öffentlichkeitsarbeit, Museumsarbeit/-pädagogik, Umweltbildung, Veranstaltungen, wissenschaftliche Forschung und Infrastrukturpflege. Anforderungen: Wir suchen engagierte junge Erwachsene, die gerne in freundschaftlicher Atmosphäre Einblicke in viele Bereiche erhalten und die Chance nutzen möchten, eigene Projektideen umzusetzen. Arbeitgeber: Der UNESCO Global Geopark Harz . Braunschweiger Land . Ostfalen ist mit 9.646 km² der zweitgrößte UNESCO-Geopark der Welt und gilt als Modellregion für nachhaltige Entwicklung. Wir engagieren uns für Geotopschutz und Infrastrukturpflege und fördern sanften Tourismus und nachhaltige Regionalentwicklung. Kontakt: Deborah Trümer Niedernhof 6 38154 Königslutter am Elm Tel. 05353 9109503 d.truemer@geopark-hblo.de Mehr Infos: www.geopark-hblo.de


Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen

© Ulrich Pucknat

Praktika für Studierende im Klimaschutz Aufgaben: Bei uns kannst du dich aktiv für wichtige Zukunftsthemen einsetzen und Einblicke in unsere Arbeit bekommen. Je nach Interesse und Studiengang sind mögliche Einsatzbereiche: Kommunaler Klimaschutz, Unternehmen, Erneuerbare Energien und Energiesysteme oder in der Projektarbeit vom „Netzwerk Grüne Arbeitswelt“ und der „Bildungsoffensive Klimaneutrale Landesverwaltung“. Anforderungen: Mindestens vier Semester Studienerfahrung, mindestens vier Wochen Praktikumsdauer, Interesse an energiewirtschaftlichen und klimapolitischen Themen, gute kommunikative Fähigkeiten in mündlicher und schriftlicher Form, Zuverlässigkeit. Arbeitgeber: Unsere Aufgabe ist es, den Klimaschutz und die Energiewende in Niedersachsen voranzubringen – als Netzwerk für alle relevanten Akteure in Niedersachsen aus Kommunen, Unternehmen, Verbänden, Agenturen, Politik und gesellschaftlichen Gruppen. Kontakt: Bitte Initiativbewerbung schicken an: bewerbung@klimaschutz-niedersachsen.de www.klimaschutz-niedersachsen.de


REWIMET e.V.

© Kathrin Bünger, REWIMET e.V.

Freiwilliges ökologisches Jahr in der Kreislaufwirtschaft Aufgaben: Du kannst bei uns viel über Rohstoffe und Recycling lernen. Wir möchten dich bei Veranstaltungen und Bildungsangeboten einsetzen. Wenn du fit in Social Media bist, darfst du unsere Kanäle mit Inhalten füttern. Anforderungen: Wichtig ist, dass du Interesse an Rohstoffen und Recycling mitbringst. Mindestalter: 18 Jahre. Arbeitgeber: REWIMET ist ein Verein, der sich für die Kreislaufwirtschaft einsetzt. Die nachhaltige Nutzung von Rohstoffen ist für unser rohstoffarmes Land besonders wichtig. Bei uns arbeiten Recyclingunternehmen, Hochschulen, Städte und Landkreise eng zusammen. Bewerbung: Jedes Jahr zwischen Januar und März zum Start am 01. August Kontakt: REWIMET e.V. Dr. Dirk Schöps Tel. 0160 720 22 05 dirk.schoeps@rewimet.de www.rewimet.de