Weitere Angebote

Klimacenter Werlte

Ausstellung und Rallye für Schulklassen zur Bioökonomie Die Bioökonomie-Rallye im Klimacenter Werlte ist ein Bildungsangebot für Schüler*innen, das Jugendliche mit Praxisbeispielen aus nachhaltigen Betrieben in die Bioökonomie einführt. Das Angebot zeigt auf, wie nachhaltiges Wirtschaften dabei helfen kann, den Klimawandel zu verlangsamen. Dazu werden in der Ausstellung anhand von Beispielunternehmen Einblicke in fünf Wirtschaftsbereiche gegeben, die sich mit nachwachsenden Rohstoffen beschäftigen und Lösungen für die energieeffiziente und ressourcenschonende Produktion von Waren und Dienstleistungen entwickeln. Hierbei erfahren die Schüler*innen nicht nur Interessantes über Probleme und Lösungsansätze in den jeweiligen Branchen, sondern erhalten dadurch auch Infos über nachhaltige Berufsfelder und damit Anreize für die Berufsorientierung. Zielgruppe: Schüler*innen der Klassen 9 und 10 aller Schulformen Kontakt: 3N Kompetenzzentrum e.V. Frauke Wilkens Kompaniestr. 1 49757 Werlte Tel. 05952 989316 wilkens@3-n.info www.3-n.info


Escape Game KlimaExperts

Arbeitswelt Erneuerbare Energien und Klimaschutz Warum ist die Energiewende so wichtig für den Klimaschutz? Welche Jobs brauchen wir, um die Erneuerbaren Energien nutzen zu können? Um diese Fragen geht es in der 90-minütigen Unterrichtseinheit, die Lehrkräfte kostenfrei buchen können. In der Unterrichtseinheit lernen die Schüler*innen viele verschiedene Klimaschutzberufe kennen und müssen in einem Escape Game Aufgaben dazu lösen. Die Anleitung erfolgt durch Referent*innen von NRW.Energy4Climate. Escape Game Sets werden zur Verfügung gestellt. Zielgruppe: Schüler*innen der Klassen 8-10 aller weiterführenden Schulen in NRW Kontakt: NRW.Energy4Climate Elke Hollweg Stapelfelder Kirchstraße 13 49661 Cloppenburg Tel. 0211 8220 864-67 klimabildung@energy4climate.nrw www.energy4climate.nrw


Jobs for Future NRW

6 Bilder mit jungen Berufstätigen in grünen Berufen
© Dan Zoubek / Netzwerk Grüne Arbeitswelt

Dialogveranstaltungen mit nachhaltigen Unternehmen Im Projekt „Jobs for Future NRW“ organisiert der Wissenschaftsladen Bonn für Schulklassen aus NRW Dialogveranstaltungen mit nachhaltigen Unternehmen. Im Austausch mit den Beschäftigten erhalten die Schüler*innen authentische, ungeschönte Einblicke in die nachhaltige Arbeitswelt und die damit verbundenen Anforderungen und beruflichen Perspektiven. Sie sammeln Inspirationen für die eigene Berufswahl und schärfen ihre beruflichen Ziele. Zur Auswahl stehen zwei Formate: Beim „Future Talk“ organisieren die Schüler*innen an ihrer Schule eine Diskussionsrunde mit nachhaltigen Unternehmen aus der Region. Die „Future Activity“ bindet die Schüler*innen bei einem Unternehmensbesuch direkt in unternehmerische Gestaltungsprozesse mit ein. Das Projekt wird gefördert von der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW. Zielgruppe: Schulklassen ab Jahrgangsstufe 9/10 Kontakt: Wissenschaftsladen Bonn e.V. Dr. Cornelia Voß Reuterstraße 157 53113 Bonn Tel.: 0228 20261-50 cornelia.voss@wilabonn.de www.jobsforfuture-nrw.de


Mobiler Escape Room zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz (Cloppenburg)

Spiel für eine zukunftsfähige Welt Der Escape Room „Act. Change. Escape the Room – Spiel für eine zukunftsfähige Welt“ überträgt das Prinzip des populären Spiels für Gruppen auf die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Gemeinsam mit Partnern aus dem Bildungs- und Nachhaltigkeitsbereich hat die KEAN einen Escape Room zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit entwickelt, der mobil und damit (fast) überall einsetzbar ist. Er kann über die entsprechend qualifizierte Spielleiter*innen in unterschiedlichen Regionen in Norddeutschland gebucht werden. Zielgruppe: ab 14 Jahre Kontakt: Katholische Akademie Stapelfeld / Umweltzentrum Oldenburger Münsterland Dr. Franziska Zumbrägel Stapelfelder Kirchstraße 13 49661 Cloppenburg Tel.: 04471 188-1111 fzumbraegel@ka-stapelfeld.de www.ka-stapelfeld.de Hinweis: Angebot bevorzugt im Zusammenhang mit einem Seminar in der Akademie oder als Modul im Umweltzentrum, es können auch zwei Räume parallel gespielt werden.


Mobiler Escape Room zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz (Hamburg)

Spiel für eine zukunftsfähige Welt Der Escape Room „Act. Change. Escape the Room – Spiel für eine zukunftsfähige Welt“ überträgt das Prinzip des populären Spiels für Gruppen auf die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Gemeinsam mit Partnern aus dem Bildungs- und Nachhaltigkeitsbereich hat die KEAN einen Escape Room zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit entwickelt, der mobil und damit (fast) überall einsetzbar ist. Er kann über die entsprechend qualifizierte Spielleiter*innen in unterschiedlichen Regionen in Norddeutschland gebucht werden. Zielgruppe: ab 14 Jahre Kontakt: peace brigades international | Deutscher Zweig e.V. David Mauer Behrenfelder Str. 101a 22765 Hamburg Tel.: 040 38 90 437-20 david.mauer@pbi-deutschland.de www.pbideutschland.de


Mobiler Escape Room zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz (Hameln)

Spiel für eine zukunftsfähige Welt Der Escape Room „Act. Change. Escape the Room – Spiel für eine zukunftsfähige Welt“ überträgt das Prinzip des populären Spiels für Gruppen auf die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Gemeinsam mit Partnern aus dem Bildungs- und Nachhaltigkeitsbereich hat die KEAN einen Escape Room zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit entwickelt, der mobil und damit (fast) überall einsetzbar ist. Er kann über die entsprechend qualifizierte Spielleiter*innen in unterschiedlichen Regionen in Norddeutschland gebucht werden. Zielgruppe: ab 14 Jahre Kontakt: Klimaschutzagentur Weserbergland gGmbH Leonie Grothues Hefehof 8 31785 Hameln Tel.: 05151 95788 33 grothues@klimaschutzagentur.org www.klimaschutzagentur.org


Mobiler Escape Room zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz (Barendorf)

Spiel für eine zukunftsfähige Welt Der Escape Room „Act. Change. Escape the Room – Spiel für eine zukunftsfähige Welt“ überträgt das Prinzip des populären Spiels für Gruppen auf die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Gemeinsam mit Partnern aus dem Bildungs- und Nachhaltigkeitsbereich hat die KEAN einen Escape Room zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit entwickelt, der mobil und damit (fast) überall einsetzbar ist. Er kann über die entsprechend qualifizierte Spielleiter*innen in unterschiedlichen Regionen in Norddeutschland gebucht werden. Zielgruppe: ab 14 Jahre Kontakt: Bildungs- und Tagungszentrum Ostheide in Barendorf Andrea Huber, Pädagogische Mitarbeiterin Lüneburger Str. 12 21397 Barendorf Tel.: 04137 81 25-23 huber@bto-barendorf.de www.bto-barendorf.de


Mobiler Escape Room zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz (Hamburg)

Spiel für eine zukunftsfähige Welt Der Escape Room „Act. Change. Escape the Room – Spiel für eine zukunftsfähige Welt“ überträgt das Prinzip des populären Spiels für Gruppen auf die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Gemeinsam mit Partnern aus dem Bildungs- und Nachhaltigkeitsbereich hat die KEAN einen Escape Room zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit entwickelt, der mobil und damit (fast) überall einsetzbar ist. Er kann über die entsprechend qualifizierte Spielleiter*innen in unterschiedlichen Regionen in Norddeutschland gebucht werden. Zielgruppe: ab 14 Jahre Kontakt: Bastian Hagmaier Bildungsreferent für nachhaltige Entwicklung Susettestraße 2 22763 Hamburg Tel.: 040 40 3060 3854 bastian.hagmaier@outlook.de www.escaperoom.hamburg Hinweis: Durchführung in Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern, es können auch zwei Räume parallel gespielt werden.


Mobiler Escape Room zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz (Emden)

Spiel für eine zukunftsfähige Welt Der Escape Room „Act. Change. Escape the Room – Spiel für eine zukunftsfähige Welt“ überträgt das Prinzip des populären Spiels für Gruppen auf die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Gemeinsam mit Partnern aus dem Bildungs- und Nachhaltigkeitsbereich hat die KEAN einen Escape Room zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit entwickelt, der mobil und damit (fast) überall einsetzbar ist. Er kann über die entsprechend qualifizierte Spielleiter*innen in unterschiedlichen Regionen in Norddeutschland gebucht werden. Zielgruppe: ab 14 Jahre Kontakt: Emder Bürgerstiftung / Regionales Umweltzentrum Ökowerk Emden Frauke Friedrich Kaierweg 40a 26725 Emden Tel.: 0179-89 83 999 Paedagogen@oekowerk-emden.de www.oekowerk-emden.de


Mobiler Escape Room zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz (Landkreis Diepholz)

Spiel für eine zukunftsfähige Welt Der Escape Room „Act. Change. Escape the Room – Spiel für eine zukunftsfähige Welt“ überträgt das Prinzip des populären Spiels für Gruppen auf die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Gemeinsam mit Partnern aus dem Bildungs- und Nachhaltigkeitsbereich hat die KEAN einen Escape Room zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit entwickelt, der mobil und damit (fast) überall einsetzbar ist. Er kann über die entsprechend qualifizierte Spielleiter*innen in unterschiedlichen Regionen in Norddeutschland gebucht werden. Zielgruppe: ab 14 Jahre Kontakt: Naturtalent e.V. Julia Grimpe-Nagel und Julia Wältring Schöne Reihe 18 27305 Bruchhausen-Vilsen (Landkreis Diepholz) Tel.: 0179-89 83 999 naturtalent.ev@posteo.de www.naturtalent-ev.de Hinweis: Es können auch zwei Räume parallel gespielt werden.