• Berufsfelder

  • Material und Angebote zur Berufsorientierung


630 Beiträge gefunden
Seite 1 von 79

Jugendsiedlung Hochland e.V.

Umweltstation und Jugendbildungsstätte Königsdorf

Angelehnt an die Lehrpläne der bayerischen Schulen umfassen die BNE-Angebote der Umweltstation neben den Klassikern wie Waldexkursion und WasSerleben auch Tages- und Wochenangebote zu den Themen Umwelt und Klimaschutz. Ziel ist, die Handlungskompetenzen der jungen Menschen zu erweitern und sie darin zu bestärken, ihre Zukunft aktiv mitzugestalten.
Als eine von 12 anerkannten Jugendbildungsstätten des Bayrischen Jugendrings sind wir für die außerschulische Jugendbildung für den Bezirk Oberbayern verantwortlich und bieten ein vielfältiges Aus- und Fortbildungsangebot an. Mit unseren Berufsorientierungscamps unterstützen wir die Jugendlichen bei ihrem Übergang von der Schule in den Beruf. Außerdem bieten wir jungen Erwachsenen die Möglichkeit im Rahmen eines FÖJ oder BFD erste Erfahrungen in der Arbeitswelt zu sammeln.

Zielgruppe:
Schulklassen jeder Schulart und Jahrgangsstufe; Jugendgruppen; Vereine; Mitarbeiter*innen der Jugendarbeit

Kontakt:
Jugendsiedlung Hochland e.V.
Rothmühle 1
82549 Königsdorf
www.jugendsiedlung-hochland.de

Weiterbildungsangebote zum Berufsfeld auf Portal „mein NOW“

Weiterbildung

Das Weiterbildungsportal „mein NOW“ der Bundesagentur für Arbeit bietet für Menschen im Erwerbsleben und auch für Arbeitgeber*innen eine gut strukturierte Übersicht über berufliche Weiterbildungen im gesamten Bundesgebiet. Im Bereich Nachhaltige Mobilität, Tourismus, Land- und Stadtentwicklung sind über 2400 Weiterbildungen auf dem Portal verzeichnet. Die Suche kann durch weitere Filter wie PLZ, Dauer oder Unterrichtsformen verfeinert werden.

Suchbegriff Nachhaltige Stadt

Suchbegriff Nachhaltigkeitsmanagement

Suchbegriff Klimaschutz Management

Suchbegriff Umwelt Management

Suchbegriff Regionale Entwicklung

Suchbegriff Green Mobility

Suchbegriff Nachhaltiger Tourismus

Weiterbildungsangebote zu Erneuerbaren Energien auf Portal „mein NOW“

Weiterbildung

Das Weiterbildungsportal „mein NOW“ der Bundesagentur für Arbeit bietet für Menschen im Erwerbsleben und auch für Arbeitgeber*innen eine gut strukturierte Übersicht über berufliche Weiterbildungen im gesamten Bundesgebiet. Allein im Bereich Erneuerbare Energien und Energieeffizienz sind über 2700 Weiterbildungen auf dem Portal verzeichnet. Die Suche kann durch weitere Filter wie PLZ, Dauer oder Unterrichtsformen verfeinert werden.

Suchbegriff Erneuerbare Energien

Suchbegriff Solarenergie

Suchbegriff Windenergie

Suchbegriff Wärmepumpe

Suchbegriff Wasserstoff

Suchbegriff Energieeffizienz

Suchbegriff Energieberatung

Web Based Trainings Nachhaltigkeit

In einfacher Sprache

Wirtschaft integriert hat ein vierteiliges Web Based Training in einfacher Sprache entwickelt, das junge Menschen sowohl digital weiter befähigt als auch inhaltlich für das Thema der grünen Kompetenzen sensibilisiert. Die digitalen Selbstlerneinheiten vermitteln Grundlagen zu den Themen Klimawandel, nachhaltige Entwicklung, Nachhaltigkeit in der Ausbildung und grüne Arbeitswelt.

Zum Web based Training

Ausbildungsprogramm für KlimaPädagog*innen

Weiterbildung

Die Ausbildung richtet sich an alle, die ein stärkeres Bewusstsein für den Klimawandel schaffen wollen und ihr Wissen zu Methoden der Klimawandelbildung erweitern wollen. Sie besteht aus vier dreitägigen Modulen (individuelle Schwerpunktlegung möglich) und einem Zertifizierungstag. Nach Abschluss der Ausbildung verfügen die Teilnehmer*innen nicht nur über das nötige Fachwissen zu unterschiedlichen Aspekten des Klimawandels. Sie lernen außerdem didaktische Konzepte und Methoden der Klimawandelbildung kennen, um das Thema später unterschiedlichen Zielgruppen näher bringen zu können. Außerdem befähigt das im Projekt KlimaAlps entwickelte Ausbildungsprogramm dazu, das erworbene Wissen auch bei der Konzeption eigener Bildungsangebote anzuwenden.

www.klimaalps.eu

Planspiel Güterverkehr

Stop and Go? Politik als Verhandlungssache lernen

Wie kann man den Güterverkehr möglichst effizient und umweltfreundlich organisieren? Welche Verkehrssysteme sollen politisch gefördert werden? Darüber streiten in diesem Planspiel Vertreter*innen von Verkehrs- und Umweltverbänden. Sie tragen ihre Forderungen und Argumente zwei Ministerien vor. Die Ministerien entscheiden, wer Geld für Modernisierung und Instandhaltung bekommt. Das von der Heinrich-Böll-Stiftung herausgegebene Planspiel dauert 2x 90 Minuten. Es kann in der Sekundarstufe II und in einer kaufmännischen Ausbildung an berufsbildenden Schulen sowohl analog wie digital eingesetzt werden.

Handreichung und Spielmaterialien

Tourismus mit Zukunft

Informations- und Bildungsmaterial zum Thema „Nachhaltigkeit im Tourismus“

Die Schüler*innen-Broschüre des Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und Entwicklung (biz) orientiert sich an den Lernfeldern des Rahmenlehrplans für Tourismuskaufmann*frau und beinhaltet Informationen zu den Themen Tourismusentwicklung und Nachhaltigkeit, Vertriebsformen und Marketing, Destinationen und Reiseformen, Reiseleistungen, Gütesiegel und Richtlinien sowie konkrete Tipps für die im Tourismus Beschäftigten. Zzgl. gibt es Arbeitsblätter für Lehrkräfte für den direkten Einsatz im Unterricht, die sich an den Inhalten der Broschüre orientieren.

Broschüre

Fächer: Wirtschaft
Klasse: Sekundarstufe II und berufliche Bildung
Zeit: variable
Format: Arbeitsheft
Reflexion ökologisch-sozialer Fragen im beruflichen Kontext
Entwicklung einer Werthaltung für Nachhaltigkeit im Beruf
Förderung der Handlungskompetenz im nachhaltigen Wirtschaften
Berufsfeld: Nachhaltige Mobilität, Tourismus, Land- und Stadtentwicklung

Werkheft Wirtschaft

Version 2023

Das überarbeitete Wirtschafts-Werkheft vom Informationsbüro Nicaragua e.V. setzt sich mit verschiedenen Dimensionen unseres Wirtschaftens auseinander. Dabei knüpft es an aktuelle Debatten und Entwicklungen an, wie das deutsche und europäische Lieferkettengesetz. Nach einem Blick in Themen Pluraler Ökonomik beleuchten die Methoden anhand konkreter Situationen und Beispiele die Themen Arbeitsbedingungen und Arbeitsrechte, Eigentum und Eigentumsformen, feministische Kapitalismuskritik und Handelspolitik und Lieferketten.

www.infobuero-nicaragua.org

Fächer: Wirtschaft, Arbeit-Wirtschaft-Technik, außerschulische Bildung
Klasse: ab 14 Jahren
Zeit: variable
Format: Interaktive Methoden
Reflexion ökologisch-sozialer Fragen im beruflichen Kontext
Entwicklung einer Werthaltung für Nachhaltigkeit im Beruf
Förderung der Handlungskompetenz im nachhaltigen Wirtschaften
Berufsfeld: übergreifend