28
Mai
ab 17 Uhr
online

Den Wandel studieren

Digitale Informationsveranstaltung zum Master Transformationsstudien

Erderwärmung, Artensterben, Ressourcenverknappung, steigende soziale Ungleichheit – die Krisen der Gegenwart machen deutlich, dass das derzeitige Wirtschafts- und Kulturmodell mit seiner Orientierung am ,immer mehr‘ nicht zukunftsfähig ist. Doch wie lassen sich nicht-nachhaltige Gesellschaften transformieren? In dem bundesweit einzigartigen sozialwissenschaftlichen Master-Studiengang Transformationsstudien der Europa-Universität Flensburg kann man den Wandel gesellschaftlicher Naturverhältnisse studieren.

Interessent*innen für diesen Studiengang erhalten bei dieser Veranstaltung Informationen zu den Inhalten und dem Aufbau des Studienprogramms. Die Studiengangskoordinatorin Maike Böcker beantwortet Fragen zum Studiengang und die Studentin Emilia Schmidt gibt Einblicke in den Studienalltag in Flensburg.

Mehr Infos und Anmeldung