jPanel-Social

  • Link zu twitterLink zu Instagram

jPanel-Newsletter

jPanel-Verlinken

jPanel-kalender

jPanel-Empty Box

  • Service

    Sie brauchen Unterstützung in Antragsfragen?

    Das Netzwerk Grüne Arbeitswelt bietet Ihnen Beratung zur Finanzierung und Ausrichtung laufender und neuer Vorhaben an. Interesse? Dann kontaktieren Sie uns:

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

jPanel-Material

  • Material einreichen

    Hier können Sie Materialien und Medien zur Berufsorientierung im Bereich Umwelt- und Klimaschutz einreichen. Wir veröffentlichen sie auf unserem Webportal.

    Zum Upload

Lehrerin mit Schülergruppe am Laptop

Materialien für die Berufsorientierung 

Mit den Unterrichtsmaterialien „Grüne Arbeitswelt“ erhalten Lehrkräfte und Akteur/innen der außerschulischen Bildung eine kompakte didaktische Einheit, die sie auch ohne gesonderte Vorbereitung in der handlungsorientierten Berufsorientierung einsetzen können. Entlang von 16 Berufsfeldern – von Landwirtschaft über Handel und Logistik bis hin zur Politik – bieten die Materialien umfassende Informationen über die vielfältigen Berufe der grünen Arbeitswelt. Die Jugendlichen erfahren außerdem mehr über die Rolle und Perspektiven der Green Economy, lernen typische Ausbildungswege kennen und erhalten Erschließungshilfen für die Praktikums- und Ausbildungsanbahnung.

Die Arbeitsvorlagen wurden vom Netzwerk Grüne Arbeitswelt erstellt. Sie sind in verschiedene Themenmodule unterteilt und bieten mithilfe von Videos, Texten, Grafiken und Online-Tests einen Mix vielfältiger Medienformate und einen ansprechenden und lebendigen Zugang zum Thema. Die Materialien richten sich überwiegend an Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 10 und können fächerübergreifend eingesetzt werden. Weitere Informationen und Empfehlungen für den Einsatz der Materialien finden sich in der begleitenden Didaktischen Handreichung. Eine Übersicht mit Lösungsvorschlägen steht ebenfalls zum kostenlosen Download zur Verfügung:

Unterrichtsmatierialien "Grüne Arbeitswelt"

Didaktische Handreichung

Lösungsvorschläge

https://www.gruene-arbeitswelt.de/inhaltliche-ausrichtung-des-bildungsmaterials
Fächer: Arbeit-Wirtschaft-Technik, fächerübergreifend
Klasse: 8-10
Zeit: variabel
Format: Unterrichtsmodule
Erweiterung des Berufswahlspektrums in Hinblick auf die grüne Arbeitswelt
Fähigkeits-Interessen-Abgleich mit den Anforderungen grüner Jobs
Reflexion ökologisch-sozialer Fragen im beruflichen Kontext
Berufsfeld: Berufsfeldübergreifend
Junge sitzt vor einem Computer

Nachhaltigkeit im Handwerk

Die Handwerkskammer Koblenz stellt 40 von insgesamt 130 Handwerksberufen auf Informationsblättern vor, die für Recherchearbeiten im Berufsorientierungsunterricht genutzt werden können. Neben einer kurzen Berufsbeschreibung, einem Anforderungskatalog, Qualifizierungsmöglichkeiten und Angaben zur Ausbildungsdauer werden Aspekte benannt, die den Beruf „grün“ machen. Wer also im Handwerk arbeiten und gleichzeitig etwas für den Umwelt- und Klimaschutz tun möchte, erhält hier erste Anregungen. Über QR-Code lassen sich zudem weitere Infos zu Lehrstellensuche und Vergütung abrufen. Die Berufsinformationsblätter wurden im Rahmen des Projekts „Das Handwerk: Goldener Boden – grüne Zukunft“ entwickelt.

Berufsinformationsblätter

https://www.gruene-arbeitswelt.de/inhaltliche-ausrichtung-des-bildungsmaterials
Fächer: Arbeit-Wirtschaft-Technik
Klasse: Sekundarstufe I und II
Zeit: variabel
Format: Arbeitsblätter
Erweiterung des Berufswahlspektrums in Hinblick auf die grüne Arbeitswelt
Berufsfeld: Berufsfeld übergreifend
nachhaltig produzierte Schuhe im Verkaufsregal

Unternehmen tragen Verantwortung für ihre Produkte 

Auf Grundlage des Konzepts des „ökologischen Rucksacks“ entwerfen die Schülerinnen und Schüler ein eigenes Ökodesign-Produkt. Wie in einem nachhaltig wirtschaftenden Unternehmen bewerten sie die Umweltverträglichkeit des Produkts und berücksichtigen dabei dessen gesamten Lebenszyklus. Die Unterrichtseinheit ist bei „Umwelt im Unterricht“ veröffentlicht (CC BY-SA 4.0).

www.umwelt-im-unterricht.de

https://www.gruene-arbeitswelt.de/inhaltliche-ausrichtung-des-bildungsmaterials
Fächer: Arbeit-Wirtschaft-Technik, Gesellschaftswissenschaften
Klasse: Sekundarstufe
Zeit: 4-6 Schulstunden
Format: Unterrichtseinheit
Förderung der Handlungskompetenz im nachhaltigen Wirtschaften
Berufsfeld: Nachhaltige Produktion, Handel und Logistik

Unterrichtsmaterial der Energie- und Klimapioniere 

Wie kann ich meinen zukünftigen Beruf nachhaltig gestalten? Dieser Frage gehen die Schülerinnen und Schüler in dem hier vorgestellten Unterrichtsvorschlag auf den Grund. Hierfür durchleuchten sie ihren Traumberuf von einer neuen Seite. Mithilfe eines Posters schildern sie einen typischen Tagesablauf in ihrem Beruf und durchforsten ihn nach Umsetzungsmöglichkeiten für Cleantech. Bei dem Unterrichtsvorschlag handelt es sich um Kapitel 5 (S. 47) der von der Stiftung myclimate im Rahmen des Projekts „Energie- und Klimapioniere“ herausgegebenen Unterrichtseinheiten.

www.energie-klimapioniere.ch

https://www.gruene-arbeitswelt.de/inhaltliche-ausrichtung-des-bildungsmaterials
Fächer: Arbeit-Wirtschaft-Technik
Klasse: Sekundarstufe I
Zeit: 4 Schulstunden
Format: Unterrichtseinheit
Reflexion ökologisch-sozialer Fragen im beruflichen Kontext
Erweiterung des Berufswahlspektrums in Hinblick auf die grüne Arbeitswelt
Berufsfeld: Berufsfeldübergreifend

Unterrichtsmaterial zur globalen Ökonomie 

Das von BAOBAB entwickelte Unterrichtmaterial beschäftigt sich kritisch mit dem Thema Green Economy. Es besteht aus vier Modulen, die sich an verschiedene Altersgruppen richten. Modul 1 beleuchtet Strategien zu nachhaltigem Wirtschaften sowie konkrete alternative Wirtschaftskonzepte. In Modul 2 setzen sich die Schülerinnen und Schüler kritisch mit dem Konzept der Green Economy auseinander. Im 3. Modul lernen sie internationale Best-Practice-Beispiele kennen und entwerfen Handlungsmöglichkeiten. Und in Modul 4 diskutieren sie anhand eines Rollenspiels, wie grün Biosprit ist.

www.baobab.at

https://www.gruene-arbeitswelt.de/inhaltliche-ausrichtung-des-bildungsmaterials
Fächer: Arbeit-Wirtschaft-Technik
Klasse: ab Klasse 9
Zeit: variabel
Format: Unterrichtsmodule
Förderung der Handlungskompetenz im nachhaltigen Wirtschaften
Entwicklung einer Werthaltung für Nachhaltigkeit im Beruf
Berufsfeld: Berufsfeldübergreifend

Strukturelle Entwicklungen und unterschiedliche Interessenlagen 

Die Auswirkungen der Globalisierung auf unsere Arbeitswelt sind das Thema dieser Materialsammlung. Dass ein solcher Wandel nicht ohne tiefgreifende Einschnitte vonstattengeht, ist selbstverständlich. Wie sich konkrete Tätigkeiten in den letzten Jahrzehnten verändert haben, zu welchen Problemlagen das geführt hat und welche unterschiedlichen Interessen und Positionen Unternehmen und Gewerkschaften in diesem Prozess einnehmen, können sich die Schülerinnen und Schüler anhand der angebotenen Arbeitsblätter und Schaubilder erarbeiten. Dabei stehen die sozialen und politischen Auswirkungen der Globalisierung auf unsere Arbeitswelt im Vordergrund. Ökologische Aspekte werden nur am Rande adressiert.

www.dguv-lug.de

https://www.gruene-arbeitswelt.de/inhaltliche-ausrichtung-des-bildungsmaterials
Fächer: Arbeit-Wirtschaft-Technik, Politik
Klasse: Sekundarstufe II
Zeit: variabel
Format: Arbeitsmaterialien
Förderung der Handlungskompetenz im nachhaltigen Wirtschaften
Reflexion ökologisch-sozialer Fragen im beruflichen Kontext
Berufsfeld: Berufsfeldübergreifend

Smart leben, lernen und arbeiten in Gegenwart und Zukunft 

Welche Wünsche haben die Schülerinnen und Schüler für ihre zukünftige Lebens- und Arbeitswelt? Welche Bedeutung hat die intelligente Technik dabei? Und welche Auswirkungen hat diese auf das Berufsbild und die Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik? Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler in das Konzept Smart Home und Smart Living eingearbeitet und berufliche Herausforderungen diskutiert haben, entwickeln sie Gestaltungsideen für die Einbindung intelligenter Gebäudetechnik in Schule und privatem Umfeld. Die Unterrichtseinheit ist bei Lehrer Online veröffentlicht (CC BY-NC-ND 4.0).

www.lehrer-online.de

https://www.gruene-arbeitswelt.de/inhaltliche-ausrichtung-des-bildungsmaterials
Fächer: Arbeit-Wirtschaft-Technik, Gesellschaftswissenschaften
Klasse: Klasse 7-10
Zeit: 6-8 Schulstunden
Format: Arbeitsmaterialien
Erweiterung des Berufswahlspektrums in Hinblick auf die grüne Arbeitswelt
Sammlung von Praxiserfahrungen in grünen Tätigkeiten oder Berufen
Berufsfeld: Green IT
Arbeitsmaterialien Grünes Jobprofil

Anreize für die Berufswahl im Bereich nachhaltige Mobilität 

Der Bereich nachhaltige Mobilität bietet viele Möglichkeiten, sich beruflich für Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu engagieren. Mit dem Bildungspaket „Grünes Jobprofil“ bietet der ökologische Verkehrsclub Deutschland e.V. eine knapp sechsstündige Lerneinheit an, die sowohl an der Schule als auch im außerschulischen Kontext durchgeführt werden kann. Die Jugendlichen erhalten einen Einblick in die Arbeitswelt einer Nichtregierungsorganisation am Beispiel des VCD. Außerdem wird in das Thema nachhaltige Mobilität eingeführt und gemeinsam erarbeitet, wie sich jede/r ein eigenes, interessantes Berufsprofil in diesem Bereich aufbauen kann. Mit der Methode des Interactive Backcasting und einfachen, aber wirksamen Kreativmethoden werden den Schülerinnen und Schülern Tools in die Hand gegeben, mit denen sie andere Perspektiven einnehmen und selbst neue Ideen generieren können.

www.vcd.org

https://www.gruene-arbeitswelt.de/inhaltliche-ausrichtung-des-bildungsmaterials
Fächer: Arbeit-Wirtschaft-Technik, außerschulische Bildung
Klasse: Sekundarstufe II
Zeit: 6 Schulstunden
Format: Arbeitsmaterialien
Erweiterung des Berufswahlspektrums in Hinblick auf die grüne Arbeitswelt
Reflexion ökologisch-sozialer Fragen im beruflichen Kontext
Förderung der Handlungskompetenz im nachhaltigen Wirtschaften
Berufsfeld: Nachhaltige Mobilität, Tourismus, Land- und Standentwicklung

Den Wandel gestalten 

Wie können sich Unternehmen auf Veränderungen im Bereich der Energieversorgung einstellen? Welche Herausforderungen und Konflikte sind damit verbunden? Beispielsweise durch die Ansprüche der Verbraucherinnen und Verbraucher an eine nachhaltige Energieversorgung oder die zunehmende Digitalisierung. Anhand dieser und weiterer Fragestellungen haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihre Analysefähigkeit schärfen. Lehrkräfte können sich aus dem umfangreichen Arbeitsmaterial des IÖB passende Lerneinheiten für ihre Klasse zusammenstellen.

www.wirtschaftundenergie.de

Schülermaterialien

https://www.gruene-arbeitswelt.de/inhaltliche-ausrichtung-des-bildungsmaterials
Fächer: Arbeit-Wirtschaft-Technik, Politik
Klasse: Klasse 9-10
Zeit: variabel
Format: Unterrichtsmodule
Förderung der Handlungskompetenz im nachhaltigen Wirtschaften
Reflexion ökologisch-sozialer Fragen im beruflichen Kontext
Berufsfeld: Erneuerbare Energien und Energieeffizienz
Titelbild des Schülerhefts Berufswelt Wasser

Arbeiten im Umweltschutz 

Das Schülerheft stellt die Vielfalt der Berufe in den Unternehmen der Wasserwirtschaft sowie Möglichkeiten der Ausbildung, Weiterbildung und des Studiums exemplarisch dar. Verschiedene Arbeitsblätter helfen den Jugendlichen u.a. dabei, sich aktiv mit ihren Stärken und Schwächen auseinander zu setzen. In einem zusätzlichen Lehrerheft finden sich wertvolle Anregungen zur Behandlung des Themas im Unterricht. Herausgeber der Materialien ist die Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft Gas und Wasser mbH im Auftrag des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW).

www.wasser-macht-schule.de

Bezug der Schülerarbeitshefte

https://www.gruene-arbeitswelt.de/inhaltliche-ausrichtung-des-bildungsmaterials
Fächer: Arbeit-Wirtschaft-Technik
Klasse: ab Klasse 6
Zeit: variabel
Format: Arbeitsmaterialien
Erweiterung des Berufswahlspektrums in Hinblick auf die grüne Arbeitswelt
Fähigkeits-Interessen-Abgleich mit den Anforderungen grüner Jobs
Berufsfeld: Ressourcenschonende Wasserwirtschaft

Link zu FacebookLink zu InstagramLink zu You TubeLink zu Xing

 
 
 
 
Der Newsletter erscheint vier Mal im Jahr.

Anmeldung und Archiv

Material einreichen

Hier können Sie Materialien und Medien zur Berufsorientierung im Bereich Umwelt- und Klimaschutz einreichen. Wir veröffentlichen sie auf unserem Webportal.

Zum Upload

Service

Sie brauchen Unterstützung in Antragsfragen?

Das Netzwerk Grüne Arbeitswelt bietet Ihnen Beratung zur Finanzierung und Ausrichtung laufender und neuer Vorhaben an. Interesse? Dann kontaktieren Sie uns:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verlinken Sie uns

Die Grüne Arbeitswelt auf Ihrer Webseite!

weitere Informationen

Yes, Yes You Can! Green Up Your Future

27
Juni
27. bis 30. Juni
ehem. Fischerei am Grimnitzsee
Joachimsthal in Brandenburg
Yes, Yes You Can! Green Up Your Future

Future Camp „Cybercraft“

28
Juni
28. Juni bis 02. Juli
Angermünde
Future Camp „Cybercraft“

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.