jPanel-Social

  • Link zu twitterLink zu Instagram

jPanel-Newsletter

jPanel-Verlinken

jPanel-kalender

jPanel-Empty Box

  • Mitglied werden

    Gemeinsam für die Arbeitswelt von morgen! Werden Sie Mitglied im Netzwerk Grüne Arbeitswelt, der bundesweiten Plattform für die Berufsorientierung im Bereich Umwelt- und Klimaschutz.

    Weitere Informationen

jPanel-Material

  • Material einreichen

    Hier können Sie Materialien und Medien zur Berufsorientierung im Bereich Umwelt- und Klimaschutz einreichen. Wir veröffentlichen sie auf unserem Webportal.

    Zum Upload

Logo mit mit drei bunten Figuren

Möglichkeiten in einem wachsenden Berufsfeld aufzeigen

Der Schulverbund Burladingen versteht sich als ganzheitlicher Lern- und Lebensort. Schülerinnen und Schülern wird hier vermittelt, dass Aktivitäten im sozial-ökologischen Bereich über ehrenamtliches Engagement hinausgehen und auch zu einem Beruf führen können. Für seine Berufsorientierungsangebote wurde der Schulverbund mit dem „BoriS Berufswahl-Siegel“ ausgezeichnet.

Gregor Mößmer
Albstr. 1
72393 Burladingen
07475 892 240
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
graues Schulgebäude aus zwei Perspektiven zusammengeschnitten

Mit Partnern den Weg in die Praxis finden

Das Goethe-Gymnasium Regensburg zeigt, dass Schule weit mehr sein kann als „normaler“ Unterricht. Hier haben die Jugendlichen die Möglichkeit, an einer Junior-Ingenieur-Akademie teilzunehmen oder Praxisluft durch Exkursionen und Praktika zu schnuppern. Schlüssel dafür sind vielfältige Kooperationspartner und verschiedene Wettbewerbe, bei denen sich die Schülerinnen und Schüler engagieren können.

Goethe-Gymnasium Regensburg
Andreas Böttcher
Goethestr. 1
93049 Regensburg
0941 507 40 52
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Zwei Frauen unterhalten sich

Pädagogik mit Herz, Hand und Kopf

Dass moderne Technologien auch immer mit ökologischen Fragen zusammenhängen, vermittelt die Saaleschule für (H)alle ihren Schülerinnen und Schülern. Die MINT-Fächer spielen dort eine große Rolle, gleichzeitig werden die Themen Natur und Umwelt in den Schulalltag eingebaut.

Saaleschule für (H)alle
David Hoffmann
Hans-Dittmar-Str. 9
06118 Halle
0345 684 58 60
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Logo mit Hahn

„Nicht Gedanken, sondern denken lernen.“

An der Friedrich-Spee Realschule plus sollen die Schülerinnen und Schüler zu eigenständig denkenden Personen erzogen werden, die in der (grünen) Arbeitswelt individuelle Ziele definieren und erreichen. Dabei steht die Schule beratend zur Seite, zeigt Berufsmöglichkeiten auf und vernetzt alle Akteure: Schule, Arbeitswelt, Schüler und Eltern.

Johannes Thomas
Balduinstraße
54347 Neumagen-Dhron
06507 926 40
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schulgebäude BBS

An der Lebensgrundlage kommender Generationen mitarbeiten

Ohne Rücksicht auf die Umwelt geht es nicht – davon ist die Berufsbildende Schule Wittlich (BBS) überzeugt. Daher integriert sie sozial-ökologische Fragen in den Unterricht, gestaltet gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern die Schule unter nachhaltigen Aspekten und kooperiert mit Ausbildungsbetrieben, in denen die Jugendlichen Praxiserfahrung sammeln können.

Gregor Jahn
Rudolf-Diesel-Str. 1
54516 Wittlich
06571 97 78 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schülergruppe mit Plakaten

Eine moderne Ausbildung für die globale Zukunft

Ob im Bereich Umwelttechnik, Hausbau, Lebensmitteltechnik oder Mechatronik – die Themen Umwelt- und Klimaschutz sind fester Bestandteil der Ausbildung an der Walther-Lehmkuhl-Schule. Unter dem Motto „Bildung ist unser Handwerk“ vermittelt das Regionale Berufsbildungszentrum der Stadt Neumünster seinen Auszubildenden und Schüler/innen Rüstzeug für die sich wandelnde Arbeitswelt.

Finn Krieger
Roonstraße 90
24537 Neumünster
04321 25092 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Link zu FacebookLink zu InstagramLink zu You TubeLink zu Xing

 
 
 
 
Der Newsletter erscheint vier Mal im Jahr.

Anmeldung und Archiv

Material einreichen

Hier können Sie Materialien und Medien zur Berufsorientierung im Bereich Umwelt- und Klimaschutz einreichen. Wir veröffentlichen sie auf unserem Webportal.

Zum Upload

Mitglied werden

Gemeinsam für die Arbeitswelt von morgen!

Werden Sie Mitglied im Netzwerk Grüne Arbeitswelt, der bundesweiten Plattform für die Berufsorientierung im Bereich Umwelt- und Klimaschutz.

Weitere Informationen

Verlinken Sie uns

Die Grüne Arbeitswelt auf Ihrer Webseite!

weitere Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.