jPanel-Social

  • Link zu twitterLink zu Instagram

     
     
     
     

jPanel-Newsletter

jPanel-Verlinken

jPanel-kalender

jPanel-Empty Box

  • Service

    Sie brauchen Unterstützung in Antragsfragen?

    Das Netzwerk Grüne Arbeitswelt bietet Ihnen Beratung zur Finanzierung und Ausrichtung laufender und neuer Vorhaben an. Interesse? Dann kontaktieren Sie uns:

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

jPanel-Material

  • Material einreichen

    Hier können Sie Materialien und Medien zur Berufsorientierung im Bereich Umwelt- und Klimaschutz einreichen. Wir veröffentlichen sie auf unserem Webportal.

    Zum Upload

Geschichtenerzähler/innen für die Nachhaltigkeit

Im Umwelt- und Klimaschutz geht es nicht immer nur um „grünes“ Spezialwissen, neueste Techniken oder Nachhaltigkeitsideen. Vielmehr hätten sich die meisten Innovationen überhaupt nicht durchgesetzt, wenn die Öffentlichkeit niemals auf sie aufmerksam geworden wäre. Umwelt- und Klimaschutz muss in all seinen Facetten auch kommuniziert werden – nicht zuletzt, um die Menschen zu informieren und so zu privatem und beruflichen Engagement zu bewegen. Hierfür sind Expertinnen und Experten für Kommunikation, Bildung und Informationskampagnen gefragt.

Kommunikatives Geschick wird vor allem dann gebraucht, wenn man etwas präsentieren will. Das kann zum Beispiel ein Unternehmen sein, das seine Nachhaltigkeitsansätze publik machen möchte. Für eine entsprechende Außendarstellung sorgen Expertinnen und Experten dann mit einer passenden Kommunikationsstrategie. Aber auch bei der Aktivierung von Freiwilligen für Umweltkampagnen kommt es auf eine effiziente Kommunikation an. Hier sind vor allem Fachleute gefragt, die sich professionell mit dem sogenannten „Campaigning“ beschäftigen. Um die Öffentlichkeit von neuen Ideen und Projekten zu begeistern, kommen auch verschiedene Medien zum Einsatz – vom Fernsehbeitrag bis zu Postings in Social-Media-Kanälen. Das große Feld der Nachhaltigkeitskommunikation braucht daher Fachleute, die wissen, wie die Öffentlichkeit auf bestimmte Formate oder Inhalte reagiert. Diese Expertinnen und Experten arbeiten zwischen der Öffentlichkeit und ihrem Auftraggeber. Das heißt, sie müssen ihre Inhalte medial, journalistisch oder kampagnenmäßig aufbereiten können und gleichzeitig auch etwas vom eigentlichen Inhalt verstehen. Diese Arbeit für den Umweltschutz wird immer wichtiger. Denn die Unternehmen, Vereine oder Verbände haben begriffen, dass sich ihre Ideen nur durchsetzen können, wenn man sie auch öffentlich präsentiert.

 

Telefonieren_EWS
© Energiewende schaffen/WILA Bonn
WILA-Newsletter
© WILA Bonn
Klimanetzwerkerin_mit_Energiescouts
© Energiewende schaffen/WILA Bonn
VorOrt_Termine_LEE_macht_E-Mobil_EWS
© Energiewende schaffen/WILA Bonn
Fotolia_165028958_M_Rawpixel.com
© Rawpixel.com/Fotolia
1 2 3 4 5

 

Berufsmöglichkeiten

Ausbildung

  • Designer/in im Bereich Medien
  • Mediengestalter/in – Bild, Ton, Print oder Digital
  • Film- und Videoeditor/in
  • Volontär/in – Journalismus oder Public Relations

Studium

  • Journalismus
  • Kommunikationswissenschaften
  • Medienwissenschaften
  • Nachhaltigkeitsmanagement
  • Geistes-, Politik-, Sozialwissenschaft

Weiterbildung

  • Public-Relations-Manager/in

Neugierig geworden?

 

Informationen zu
Berufen
Erfahrungen und
Eindrücke
Studium, Ausbildung
und Weiterbildung

Link zu FacebookLink zu InstagramLink zu You TubeLink zu Xing

 
 
 
 
Der Newsletter erscheint vier Mal im Jahr.

Anmeldung und Archiv

Material einreichen

Hier können Sie Materialien und Medien zur Berufsorientierung im Bereich Umwelt- und Klimaschutz einreichen. Wir veröffentlichen sie auf unserem Webportal.

Zum Upload

Service

Sie brauchen Unterstützung in Antragsfragen?

Das Netzwerk Grüne Arbeitswelt bietet Ihnen Beratung zur Finanzierung und Ausrichtung laufender und neuer Vorhaben an. Interesse? Dann kontaktieren Sie uns:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verlinken Sie uns

Die Grüne Arbeitswelt auf Ihrer Webseite!

weitere Informationen

Mobilität deiner grünen Zukunft

04
April
04. bis 09. April
wannseeFORUM
Hohenzollernstraße 14, 14109 Berlin
Mobilität deiner grünen Zukunft

Trend, Content, Event

14
April
14. bis 19. April
Tagungshaus im Dreieck
Zittauer Str. 17, 02747 Herrnhut
Trend, Content, Event

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.