Bericht aus dem Norden

Vernetzung für den Wandel

15 Personen auf Kacheln am Laptop

Online-Werkstatt der Regionalstelle Nord

Welche Ansätze gibt es in der Region, bei denen wir das Thema grüne Berufsorientierung und Fachkräftegewinnung für die Transformation einbringen können? Was sind relevante Strukturen und Akteursgruppen in der Region Nord? Gemeinsam mit 15 Akteur*innen aus Schulen, Hochschulen, Wissenschaft, Unternehmen, Arbeitsagenturen und Verbänden sammelte die Regionalstelle Nord vom Netzwerk Grüne Arbeitswelt Best Practice Beispiele, die das Thema grüne Berufsorientierung im Norden Deutschlands bereits in Angriff nehmen  – und Leerstellen, die es noch zu füllen gilt.

Read more

Weiterlesen ...

Bericht aus dem Westen

Gemeinsam handeln im Westen

Auf 22 Bildschirmen als kleine Kacheln sieht man die Teilnehmenden der Online-Werkstatt, eine Kachel ist ohne Bild nur mit Namen zu sehen

Strukturen schaffen für die grüne Berufsorientierung vor Ort

Die praktische Ausgestaltung von grünen Berufsorientierungsangeboten geschieht in der Regel und aus gutem Grund vor Ort. Zur Frage, wie sich das in der Region West verbessern und weiterentwickeln lässt, fand am 14. Juni 2023 eine Online-Werkstatt statt.

Read more

Weiterlesen ...

Aufsatteln für den ökologischen Wandel

©Felix/peopleimages.com/Adobe Stock
Ökologische Nachhaltigkeit ist auch in der Wahrnehmung deutscher Unternehmen und Betriebe ein entscheidender Faktor der Arbeitswelt. Was sich aus der Perspektive der Unternehmen daraus für die (Weiter-)Entwicklung der Kompetenzen ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ergibt, hat das Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA) nun in einer kleinen Studie zusammengestellt.Read more

Weiterlesen ...

Meldung aus dem Norden

Young Waterkant Festival 2023

© Netzwerk Grüne Arbeitswelt

Jugendliche auf Erkundungstour

Beim Young Waterkant Festival treffen Schüler*innen auf Innovation, soziale Gründungsideen und neue Technologien. Sie können Neues entdecken, sich inspirieren lassen und sich ausprobieren. Startups, Vereine und Projekte geben Inputs, veranstalten Workshops und zeigen den Schüler*innen, wie sie die Welt selbst verändern können. In diesem Jahr war auch das Netzwerk Grüne Arbeitswelt dabei und hat Schüler*innen ihre beruflichen Möglichkeiten in der grünen Arbeitswelt gezeigt.Read more

Weiterlesen ...

Meldung aus dem Westen

Reviertrag 2.0 unterzeichnet

Menschengruppe hinter Banner mit Aufschrift: Wenn gut zu jut wird.
© Land NRW / Mark Hermenau

Nachhaltige Arbeitsplätze in NRW

Am 30. Mai 2023 haben Vertreter*innen der Landesregierung und entscheidende Stakeholder des Rheinischen Reviers den sogenannten „Reviervertrag 2.0“ öffentlich unterzeichnet. Hierin findet sich auch eine deutliche Willensbekundung, das Thema Fachkräftesicherung verstärkt anzugehen.

Read more

Weiterlesen ...

Meldung aus dem Norden

Power2Change: Mission Energiewende

Aussetllungseröffnung Klimahaus Bremerhaven
© Klimahaus Bremerhaven

Ein Ausstellungsprojekt zur Zukunft unserer Energieversorgung

Wie sehen die Stromnetze der Zukunft aus? Wie kann aus CO₂ ein Rohstoff für die Industrie werden? Und wie können wir die Energieeffizienz in der Industrie steigern? Diesen Fragen widmet sich die Ausstellung „Power2Change: Mission Energiewende“, die im Rahmen des Verbundprojekts „Wissenschaftskommunikation Energiewende“ entwickelt wurde.

Read more

Weiterlesen ...

Meldung aus dem Norden

Niedersächsisches Leuchtturmvorhaben

© iStock.com/Kerkez

Fit für die Zukunft: Unternehmen auf dem Weg der Transformation begleiten

Die Digitalisierung und der Wandel zu einer nachhaltigen Wirtschaft stellen Unternehmen vor große Herausforderungen. Um diese Transformationen zu schaffen, sind hohe Innovationskraft und schnelle Anpassungsfähigkeit gefragt. Hier setzt die niedersächsische Initiative „Partnerschaft Transformation“ an. Sie unterstützt Unternehmen und ihre Beschäftigten dabei, den tiefgreifenden Strukturwandel zu bewältigen und wettbewerbsfähig zu bleiben.

Read more

Weiterlesen ...

Meldung aus dem Westen

Work for Future

Iken Drager im Insta-Interview
© Dortmund at Work

Das Netzwerk Grüne Arbeitswelt live bei Dortmund at work

Wie kann ich mich auch beruflich für mehr Nachhaltigkeit engagieren? Wie erkenne ich, ob ein Ausbildungsbetrieb nachhaltig handelt? Welche grünen Berufsfelder gibt es und was sind grüne Berufe überhaupt? Antworten gibt Iken Draeger vom Netzwerk Grüne Arbeitswelt am 6. Juni 2023 ab 15 Uhr auf Instagram bei „SACH MA live“ von Dortmund at Work.

Read more

Weiterlesen ...

Meldung aus dem Norden

Fachkräftedefizit in Schleswig-Holstein

Aktuelle Studie berechnet Fachkräftebedarf bis 2030

Die Zukunft muss nachhaltig gestaltet werden. Diese Erkenntnis ist mittlerweile in der Mitte der Gesellschaft angekommen und auch die einzelnen Bundesländer stecken sich entsprechende Klimaziele. Doch um diese zu erreichen, braucht es dringend mehr Fachkräfte. Wie hoch der Bedarf speziell in Schleswig-Holstein ist und wie sich hier der Arbeitsmarkt verändert, zeigt eine aktuelle Studie.
Read more

Weiterlesen ...

Meldung aus dem Osten

Regionalstelle Ost stellt sich vor

Mitarbeiter*innen der Regionalstelle Ost

Das Netzwerk Grüne Arbeitswelt in Ihrer Region

Mit vier neuen Regionalstellen bringt das bundesweite Netzwerk Grüne Arbeitswelt (NGA) seit Januar 2023 im Osten, Süden, Westen und Norden der Bundesrepublik Akteure der Berufsorientierung zusammen. Zuständig für die Regionalstelle Ost ist unser Verbundpartner Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft e. V. (BNW). Pascal Goddemeier und Marit Gersen (sowie Carolin Bergmann – aktuell in Mutterschutz/ Elternzeit) stehen den Ländern Berlin, Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt in Sachen Berufsorientierung im Umwelt- und Klimaschutz zur Seite.

Read more

Weiterlesen ...

Mitglieder im Netzwerk

Link zu Facebook

Link zu Instagram

Link zu You Tube

Link zu Linkedin

Mitglied werden

Gemeinsam für die Arbeitswelt von morgen! Werden Sie Mitglied im Netzwerk Grüne Arbeitswelt, der bundesweiten Plattform für die Berufsorientierung im Bereich Umwelt- und Klimaschutz.

weitere Informationen

Kalender

Material einreichen

Hier können Sie Materialien und Medien zur Berufsorientierung im Bereich Umwelt- und Klimaschutz einreichen. Wir veröffentlichen sie auf unserem Webportal.

Zum Upload

Der Newsletter erscheint vier Mal im Jahr.

Anmeldung und Archiv

Pinnwand

Ob Sie auf der Suche nach Kooperationspartner*innen sind, Fachwissen und Ideen teilen oder auf spannende Angebote aufmerksam machen möchten – hier ist Platz für Ihre Anliegen und gemeinsamen Austausch!

Zur Pinnwand

Verlinken Sie uns

Die Grüne Arbeitswelt auf Ihrer Webseite!

weitere Informationen